Du findest unsere Projekte interessant und sinnvoll? Wir bieten Dir jede Menge Möglichkeiten, um je nach Zeit und Interesse mitzumachen. Sei es die Mitarbeit in unseren Arbeitsgruppen (Frauen, Ökologie, Bildung, Kirchen, Öffentlichkeitsarbeit, Gesundheit, Kultur), das Mitwirken bei Übersetzungsarbeiten, die Gestaltung von Veranstaltungen oder der Austausch von politisch relevanten Themen, die unsere Städtepartnerschaft betreffen. Besonders dringend brauchen wir aktuell Menschen, die sich mit Grafik und Design auskennen oder ökologische Grundlagentexte (Bewässerung, Begrünung usw.) verfassen können.

Du möchtest dabei sein und praktisch mithelfen?

Dann schreibe uns ( info@staepa-derik.org ) oder komme vorbei zu unserer nächsten Vereinssitzung, die einmal im Monat stattfindet, oder komme zu einer unserer nächsten öffentlichen Veranstaltungen

Mitgliedsantrag

Du warst schon ein paar Mal in unseren Veranstaltungen und möchtest als Mitglied mitwirken? Wir freuen uns, mit Dir zusammen Themen zu gestalten, die unsere Partnerschaftsarbeit betreffen. Zum Mitgliedsantrag geht es hier.

Uns finanziell unterstützen

Bei allen Projekten, für die wir eine Förderungen erhalten, müssen wir eine prozentuale Selbstbeteiligung aus Eigenmitteln leisten. Je mehr Spenden wir erhalten um unsere Eigenmittel zu finanzieren, desto höhere Förderungen können wir bekommen. Und natürlich haben wir auch Kosten, für die keine Förderung möglich ist. Deswegen sind wir dankbar für jede Spende.

Unser Spendenkonto
GLS Bank
IBAN: DE54 4306 0967 1225 6804 00
BIC: GENODEM1GLS

Gemeinnützigkeit

Unser Verein ist vom Finanzamt für Körperschaften I in Berlin als gemeinnützigen Zwecken dienend, zuletzt am 13.11.2019 unter der Steuernummer 27/677/68301 von der Körperschafts- und Gewerbesteuer freigestellt worden.

Hier findet Ihr den Freistellungsbescheid_2019

Als anerkannter gemeinnnütziger Verein können wir -jeweils am Jahresende- Spendenquittungen ausstellen. Bitte gebt in diesem Fall Name und Anschrift im Überweisungsbetreff an. Sonst können wir keine Spendenbescheinigung an Euch verschicken.

Weshalb haben wir kein DZI-Spendensiegel?

Wir haben kein Spendensiegel des DZI (Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen), weil wir keine überregionale Werbung machen, wie es die Satzung des DZI verlangt. Ausserdem erreichen wir normalerweise auch nicht das vom DZI geforderte  Spendenaufkommen von 25.000 € pro Jahr. Im übrigen verlangt das DZI für das Spendensiegel eine Gebühr von 1.500 € bei der Erstaufnahme und für jedes weitere Jahr 500 € zuzüglich MwSt . Diese Beträge investieren wir lieber in unsere Projekte vor Ort.

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten

Eine weitere Möglichkeit uns finanziell zu unterstützen gibt es, wenn Ihr für Eure Online-Einkäufe Schulengel oder Amazon.Smile benutzt. 

Wenn Ihr bei Einkäufen die Plattform Schulengel benutzt könnt Ihr dort unter den verschiedensten Online-Shops auswählen. Der Einkauf wird dadurch für Euch nicht teurer und wir bekommen einen bestimmten Prozentsatz von Eurem Einkaufspreis als Spende überwiesen. Ihr müsst dazu das untenstehende Schulengel-Banner anklicken. Dann öffnet sich die Schulengel-Homepage, wo ihr -sofern vorhanden- den von Euch gewünschten Onlineshop auswählen und dort einkaufen könnt. Wenn Ihr so vorgeht, wird automatisch die Spende für uns generiert und gut geschrieben.

Wenn Ihr bei Amazon Smile bestellt, müsst Ihr dort zunächst nach Staedtepartnersch. Friedrichsh.-Kreuzberg Derik (bitte genau so eingeben!) suchen und dann Eure Bestellungen aufgeben. Ihr könnt uns dort auch als dauerhafte Präferenz für eure Amazon-Smile-Bestellungen festlegen.